Publikationen

Veröffentlichungen

  • Ponzel U., Eisler R.: Erfahrungen mit der papierlosen Prüfung von Ausführungsunterlagen aus der Sicht des Prüfingenieurs, Der Prüfingenieur, November 2016
  • Adriaans J., Ahrens M. A., Eisler R., Mark P.: Lebensdauerberechnung mit praxisüblicher Software, Beton- und Stahlbeton, Heft 5, 2016, S. 278 - 287
  • Eisler R., Abel M.: Neue Mischbauweise mit interner Vorspannung ohne Verbund - Pilotprojekt Mühlenbergbrücke, Tagungsband 17. Dresdner Brückenbausymposium, 2007
  • Abel M., Ponzel U.: Verstärken von Spannbetonbrücken mit externen Spanngliedern, Tagungsband 17. Dresdner Brückenbausymposium, 2007
  • Ponzel U., Grebe B., Eisler R.: Verstärken von Spannbetonbrücken mit externen Spanngliedern, Beton- und Stahlbetonbau, Spezial 2005
  • Ponzel, U.: Verstärkung der Nordbrücke über die Weser in Minden, Beton- und Stahlbeton, Spezial 2005
  • Peuckert L., Abel M., Eisler R., Tiarks F.: Talbrücke Zahme Gera - Spannbetonrahmenbrücke mit Y-Pfeilern, Beton- und Stahlbetonbau 98, Heft 10, 2003
  • Abel M., Krautwald W.: Ruhrtalbrücke Rumbeck – Extern vorgespannte Taktschiebebrücke mit Hilfspylon, Beton- und Stahlbetonbau 96, Heft 7, 2001
  • Abel M.: Ruhrtalbrücke Rumbeck – Extern vorgespannte Taktschiebebrücke mit großer Schlankheit, Erfahrungsaustausch Spannbetonbrücken mit externen Spannglieden, Bundesministerium für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen Referat S 25: Brücken und Ingenieurbau, 05.10.2000
  • Timm G., Hosser D., Zilch K., Thormählen U., Albrecht G., Hannswille G.: Überblick zur Normenentwicklung im konstruktiven Ingenieurbau, Ingenieurkammer Bayern Günter-Scholz-Fortbildungswerk e. V. der Bayerischen Ingenieurkammer-Bau, 01.07.1998
  • Krautwald W., Thormählen U.: Prestressed Concrete Bridges with External Prestressing - Experience in the areas of Design and Construction. FIP Structural Concrete 1994 - 1998
  • Thormählen U., Abel M.: Planungsgrundlagen bei der Anwendung externer Vorspannung. Vorträge Betontag 1999, Seite 50 - 57, Deutscher Beton- und Bautechnik-Verein e.V., Ernst & Sohn
  • Hegger J., Abel M.: Kunststoffhüllrohre für Spannglieder mit nachträglichem Verbund - Versuche und Bemessungsempfehlungen. Beton- und Stahlbeton, Heft 4, 1999, S. 6 - 13
  • Hegger J., Abel M.: Zur Dauerfestigkeit und Dauerhaftigkeit von Spannbeton mit nachträglichem Verbund bei Verwendung von Kunststoffhüllrohren. Festschrift zum 60. Geburstag von Prof. G. Ivanyi, Verlag Bau + Technik, 1999
  • Abel M., Thormählen U.: Neubau und Ertüchtigung von Brücken mit externer Vorspannung. Seminarband Kreative Ingenieurleistungen, Technische Universität Darmstadt, Universität für Bodenkultur Wien, 1998
  • Standfuß F., Abel M., Haveresch K.-H.: Erläuterungen zur Richtlinie für Betonbrücken mit externen Spanngliedern. Beton- und Stahlbeton 93, 1998, S. 264 – 272
  • Thormählen U.: Spannbetonbrücken mit externer Vorspannung – Entwurf, Vergabe und Bauausführung aus Sicht der Tragwerksplanung. Informationsveranstaltung des Bundesministeriums für Verkehr am 05.06.1997 in Bonn
  • Abel M., Cordes H., Hegger J.: Untersuchungen zur Reibermüdung von Spanngliedern bei teilweise vorgespannten Bauteilen unter Betriebsbedingungen bei Verwendung von Kunststoffhüllrohren. Abschlussbericht zum DFG- Vorhaben Nr. Co 191/2-1, Bericht Nr. 39/96, Institut für Massivbau der RWTH Aachen, 1996
  • Abel M.: Zur Dauerhaftigkeit von Spanngliedern in teilweise vorgespannten Bauteilen unter Betriebsbedingungen. RWTH Aachen, Institut für Massivbau, Dissertation 1996
  • Cordes H., Abel M.: Sheath for Bonded Tendons in Post-Tensioned Concrete Struktures. FIP Symposium on Post-Tensioned Concrete Struktures, Stockholm, 1996
  • Cordes H., Abel M.: Bedeutung der Hüllrohre für die Qualität der Vorspannung mit nachträglichem Verbund. Beton- und Stahlbeton 91, 1996, S. 110 – 114
  • Metzler H., Peuckert L., Schmitz Ch.: Strothetalbrücke – Taktschieben mit interner und externer Längsvorspannung. Beton- und Stahlbetonbau 90, 1995, S. 10 - 15
  • Abel M., Cordes H., Trost H.: Untersuchungen zur Reibermüdung von Spanngliedern bei teilweise vorgespannten Bauteilen unter Betriebsbedingungen. Institut für Massivbau, RWTH Aachen, im Rahmen des DFG Schwerpunktprogramms "Bewehrte Betonbauteile unter Betriebsbedingungen", Bericht Nr.: 35/93, Aachen, April 1993
  • Krautwald W., Schütt K., Thormählen U.: Talbrücke Berbke - Taktschiebebrücke mit externer Vorspannung. Spannbetonbau in der BRD 1987 bis 1990, FIP Deutscher Beton-Verein, 1990
  • Grote M., Schütt K., Thormählen U.: Stahlbeton-Fertigteilbrückenträger in Vorspannung ohne Verbund. Betonwerk + Fertigteil-Technik, Heft 4, 1984 und im Sonderdruck von Betonwerk Kotthaus, Eschweiler
  • Thormählen U.: Überprüfung des Nachweises der Rissbreitenbeschränkung nach DIN 4227, Teil II. Deutscher Beton-Verein, Rundschreiben Nr. 108, Sept. 1983; Kurzberichte aus der Bauforschung Nr. 6/83 - 79
  • Müller F., Sasse H.R., Thormählen U.: Stützenstöße im Stahlbeton-Fertigteilbau mit unbewehrten Elastomer-Lagern. Beton- und Stahlbetonbau, Heft 11 und 12, 1982
  • Müller F., Sasse H.R., Thormählen U.: Stützenstöße im Stahlbeton-Fertigteilbau mit unbewehrten Elastomer-Lagern. Deutscher Ausschuss für Stahlbeton, Heft 339, Berlin 1982
  • Müller F., Sasse H.R., Thormählen U.: Stützenstöße im Stahlbeton-Fertigteilbau mit unbewehrten Elastomer-Lagern. Festschrift Domke, Lehrstuhl für konstruktive Gestaltung, RWTH Aachen, Sept. 1982
  • Cordes H., Hagen H., Thormählen U., Trost H.: Verbundfestigkeit von Spanngliedern und ihre Bedeutung für Rissbildung und Rissbreitenbeschränkung. Teil I: Verbundverhalten von Spanngliedern mit nachträglichem Verbund, Teil II: Bedeutung von Spanngliedern für Rissbildung und Rissbreitenbeschränkung. Deutscher Beton-Verein, Rundschreiben Nr. 93, Okt. 1980. Bericht über [11] im DAfstb-Heft 310
  • Cordes H., Hagen H., Thormählen U., Trost H.: Teilweise Vorspannung - Verbundfestigkeit von Spanngliedern und ihre Bedeutung für Rissbildung und Rissbreitenbeschränkung. Deutscher Ausschuss für Stahlbeton, Heft 310, Berlin 1980
  • Cordes H., Thormählen U., Trost H.: Zum Nachweis der Rissbreitenbeschränkung nach DIN 4227. Beton- und Stahlbetonbau, Heft 7, 1980
  • Frey J., Thormählen U.: Zur Ermittlung von Spannungsumlagerungen unter Berücksichtigung der Spannstahlrelaxation. Beton- und Stahlbetonbau, Heft 5, 1980
  • Thormählen U.: Rissbildung im Spannbeton mit nachträglichem Verbund. Beton- und Stahlbetonbau, Heft 11, 1979
  • Thormählen U.: Zum Einfluss von Spanngliedern mit nachträglichem Verbund auf Rissbildung und Rissbreitenbeschränkung teilweise vorgespannter Bauglieder. Beton- und Stahlbetonbau, Heft 9, 1979
  • Thormählen U.: Zum Einfluss von Spanngliedern mit nachträglichem Verbund auf Rissbildung und Rissbreitenbeschränkung bei teilweise vorgespannten Konstruktionen. VDI-Z 121 15/16, 1979
  • Thormählen U.: Rissbildung bei teilweise vorgespannten Bauteilen. IRB, Fraunhofer Gesellschaft, Stuttgart, Kurzberichte aus der Bauforschung, Nr. 05/78-87
  • Thormählen U.: Dissertation über Rissbreitenbeschränkung bei teilweiser Vorspannung, RWTH Aachen, Februar 1978
  • Trost H., Cordes H., Thormählen U.: Sinnvolle Begrenzung der schlaffen Bewehrung zur Aufnahme der Zugkräfte für die Rissebeschränkung im Spannbeton. IRB, Fraunhofer Gesellschaft, Stuttgart, Kurzberichte aus der Bauforschung, Nr. 08/76-081. Bericht über [1] im DBV-Rundschreiben 74/1976